Wenn sich ein Benutzer erfolgreich anmeldet, wird ihm die Berechtigung gegeben, das Netzwerk auf eine bestimmte Weise zu nutzen. Bei entsprechender Konfiguration kann auch einem Gerät ohne Anmeldung diese Berechtigung gegeben werden. Die Berechtigung ist zeitlich begrenzt und wird aufgrund dessen, dass damit sozusagen Netzwerk-Ressourcen verliehen werden, auch als Lease bezeichnet.