Standardmäßig existieren die Lerngruppen und die damit verbundenen Einstellungen (Freigaben, Sperrungen von Webseiten, Einstellungen zum Internetzugang allgemein) für 45 Minuten.

Falls die Unterrichtsstunde endet, oder aus anderen Gründen die Einstellungen nicht mehr gelten sollen, beendet ein Klick auf „ausschalten“ 1 die Lerngruppe. Dann gilt wieder der allgemeine Grundschutz der Organisation.

Ein explizites Abmelden desjenigen, der die Lerngruppe verwaltet, beendet die Lerngruppe ebenfalls.

Falls die Einstellungen – etwa bei Doppelstunden – länger gelten sollen, können Sie diese Zeit verlängern: Fünf Minuten vor Ablauf wird ein roter Hinweis 2 angezeigt, dass die Lerngruppe ausläuft. Durch Klick auf „verlängern“ 3 bleiben die Einstellungen weitere 45 Minuten bestehen.

Verlängern Sie die Zeit nicht, so wird die Lerngruppe und alle damit verbundenen Einstellungen nach Ablauf der Zeit gelöscht.

Abb. 42: Begrenzung