Der Web­-Manager ermöglicht Ihnen, über einen Schieberegler, das Schutzniveau für Ihre Lerngruppe in mehrere Abstufungen einzustellen.

  • Der Mini­Grundschutz blockiert alle Internetinhalte, die gesetzlich verboten bzw. jugendgefährdend sind.

  • Der Grundschutz blockiert darüber hinaus alle von der Schule dauerhaft oder aktuell als pädagogisch bedenklich oder störend eingeschätzten Angebote.

Das Schutzniveau können Sie für sich als Lehrkraft und für die Schüler Ihrer Lerngruppe separat einstellen.

Abb. 43: Internetzugang & Schutzniveau festlegen